• Die KINDERGARTEN Elfe

Morgenkreis: Die Laune-Uhr

Aktualisiert: Nov 16

Ein Morgenkreis für den Kindergarten zum Thema Gefühle.

Auch dieser Morgenkreis für den Kindergarten ist eine prima Ergänzung zur Themenmappe "So wie ich bin, fühl ich mich wohl! Der letzte Blogpost drehte sich um Freundschaft, Einsamkeit und Überfluss, heute geht's darum, welche Launen bzw. Gefühle wir Menschen haben können.


Die Laune-Uhr für die Kita regt zu Gesprächen über Gefühle wie Freude, Liebe, Wut und Angst an. Die Kinder werden angeregt, Gefühle zu erkennen und auszudrücken, wie z.B. sich traurig oder einsam fühlen, sich gut oder schlecht zu fühlen, Zufriedenheit zu empfinden, gute oder schlechte Laune zu haben...


Durch die Laune-Uhr entstehen oft so wunderbare Gespräche mit den Kindern, dass man oft ganz baff ist, wie tiefsinnig und gleichzeitig so einfach und klar dieses Thema durch Kinderaugen erscheint.


Das brauchst du für die Laune-Uhr:

  • Tonkarton in 2 Farben

  • Schere

  • eine Versandbeutelklammer

  • Stifte oder Farben nach Wahl

  • ein großes Tuch


Vorbereitung für den Morgenkreis:

Schneide bereits vor dem Morgenkreis (und ohne dass die Kinder es sehen) eine große Scheibe aus dem helleren Tonkarton aus. Der Durchmesser sollte mindestens 40-50 cm betragen. Dies wird die Basis der Laune-Uhr. Mache in ihrem Mittelpunkt ein Loch, durch das später die Klammer gesteckt wird. Aus dem andere Tonkarton schneidest du einen Zeiger für die Uhr aus. Auch hier machst du ein Loch rein, damit du anschließend den Zeiger mit Hilfe der Klammer an der Uhr befestigen kannst.

Decke nun die noch blanke Uhr mit einem großen Tuch ab, um die Kinder später im Morgenkreis damit zu überraschen.


Einstieg in den Morgenkreis:

Die Kinder sitzen mit dir im Kreis, am Boden eurer Kreismittel liegt es Tuch (mit der Uhr darunter). Platziere die Stifte bei dir in Griffnähe. Die Kinder können nun reihum raten, was sich wohl unter dem Tuch verbirgt. Wer möchte, kann auch durch Tasten und Fühlen versuchen, der Lösung näher zu kommen.

Hauptteil des Morgenkreises:

Du entfernst das Tuch und zeigst den Kindern die leere Uhr. Was könnte das für eine Uhr sein, ganz ohne Zifferblatt und mit nur einem Zeiger? Auf welche Ideen kommen die Kinder?


Gemeinsam mit den Kinern bemalt ihr die Laune-Uhr mit sechs Gesichtern, die folgende Emotionen ausdrücken:

  • überschwängliche Laune, purer Spaß

  • gute Laune, freudiges Gesicht

  • die Laune ist ganz o.k., neutraler Gesichtsausdruck

  • nicht ganz so gute Laune, Mundwinkel zeigen ein kleines bisschen nach unten

  • schlechte Laune, die Mundwinkel zeigen nach unten

  • richtig miese Laune, zorniger Gesichtsausdruck

Lass die Kinder jede diese Emotionen nachmachen bzw. nachspielen- nicht nur mit ihrer Mimik, sondern mit ihrem ganzen Körper: Wie bewegen wir uns, wenn wir voller Glück und Freude sind? Und wie, wenn wir traurig oder auch mal wütend sind? Welche Körperhaltung nehmen wir dabei automatisch ein?


  • Besprecht, dass alle Gefühle wichtig und richtig sind!

  • Und wenn man mal seine ganze Wut raus lassen muss: wie kann das am besten gelingen, ohne jemand anderen damit zu verletzten?

  • Was heitert die Kinder auf, wen sie mal fruchtbar traurig sind? Was tut den einzelnen Kindern gut, was mögen sie sehr gerne?


Die Laune-Uhr lässt so unglaublich viel Raum, um mit den Kindern zu philosophieren und Ideen auszutauschen.

Sucht euch nun einen Platz, an dem die Laune-Uhr für alle gut sichtbar ist. So könnt ihr im Laufe des Kindergartentages oder nach gemeinsamen Aktivitäten die Uhr eurer Stimmung anpassen. Ist die Stimmung unter den Kindern mal mies, erinnert euch an den Morgenkreis zurück und an die vielen Ideen und Vorschläge der Kinder, um wieder bessere Laune zu bekommen.


Zum Ausklang des Morgenkreises:

Musik, Tanz und Lieder heben ja bekanntlich die Stimmung! Singt und tanzt doch wieder mal gemeinsam eure Lieblingslieder.


Ich wünsche dir und deinen Kindergartenkindern viel Spaß mit diesem Morgenkreis!

Die Kindergarten Elfe!


PS.: Bist du auf der Suche nach einem Morgenkreis rund um die Themen Freundschaft, Einsamkeit und Überfluss?


Suchst du nach Ideen und Inspirationen, wie du den Neustart im Kindergarten nach Corona gestaltest? Dann ist die neue Themenmappe Endlich wieder Kindergarten genau richtig für dich!

764 Ansichten