top of page

Das goldene Blatt

Aktualisiert: 25. Okt. 2023

Ein entspannendes Bewegungsspiel für den Herbst im Kindergarten


Zum Thema "Herbst" gibt es so unglaublich viele Sachen, die man mit den Kindern im Kindergarten machen kann!


Letzte Woche hab ich hier eine wunderschöne Geschichte über Zugvögel mit dir geteilt, die sich perfekt für den Kindergartenstart eignet, da sie auch den kindlichen Trennungsschmerz zum Kindergartenbeginn thematisiert.



Herbst im Kindergarten: Ein Bewegungsspiel für Kinder


Heute hab ich ein (entspannendes) Bewegungsspiel für dich:


Das goldene Blatt


Durch dieses Spiel erfahren die Kinder neben jeder Menge Bewegung auch,

dass sie sich im wahrsten Sinne des Wortes von der Gruppe tragen lassen können.


Das stärkt ihr Vertrauen zu den andern,

was vor allem zu Beginn des Kindergartenjahres so wichtig ist.




 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN


Ein Blogartikel mit einem wunderschönen Morgenkreis zum Thema Herbst findest du HIER.


Das Praxisheft "Wohlfühltage im Kindergarten", das perfekt zu kuscheligen Herbst- und Wintertagen passt, kannst du HIER entdecken.


Und falls du Lust auf eine Fortbildung zum Thema erste Mathematik im Kindergarten hast, die mal gaaanz anders ist, dann klick jetzt HIER.


 



Du brauchst:

  • 1 Weichmatte (sie wird vor dem Spiel in die Mitte des Raumes gelegt)

  • Ein ausgeschnittenes Blatt aus einem goldenen Schmuckpapier

  • doppelseitiges Klebeband





Und so geht das herbstliche Bewegungsspiel:


„Wir alle sind nun Blätter und lassen uns vom Herbstwind über die Wiese treiben…

Die Kinder bewegen sich frei im Raum.


Nun weht uns der Wind zusammen…

Die Kinder sammeln sich in der Mitte des Raumes.


Jetzt wirbelt uns der Wind im Kreis herum…

Alle drehen sich um die eigene Achse.


Der Wind wird schwächer und lässt alle Blätter sacht zu Boden fallen…

Die Kinder legen sich ganz behutsam hin.


Da kommt ein kräftiger Windstoß und wirbelt die Blätter ganz hoch in die Luft…

Die Kinder stehen schnell wieder auf und recken sich weit in die Höhe und bewegen sich auf diese Weise durch den Raum.

Nun weht der Herbstwind die Blätter ruhig und sacht durch die Luft…

Die Kinder bewegen sich frei im Raum. Währenddessen klebst du mit Hilfe des doppelseitigen Klebebandes das goldene Blatt auf den Rücken eines Kindes.


Oh, wie wunderbar! Ein goldenes Blatt ist unter uns. Das ist etwas ganz Besonderes! Seht, wie der Wind das goldene Blatt langsam und sacht zu Boden weht…

Das Kind mit dem goldenen Blatt am Rücken legt sich auf die vorbereitete Matte in der Mitte des Raumes.


Wir wollen das kostbare goldene Blatt zudecken…

Alle Kinder legen vorsichtig die Hände auf das Kind.


…und in eine geschützte, warme Höhle bringen, wo der Igel seinen Winterschlaf halten will…

Die Kinder tragen das „Blatt“ mit Hilfe der Matte vorsichtig zur Höhle des Igels (Den Platz wählen die Kinder aus, eventuell kann er auch geschmückt werden) und halten danach weiter Körperkontakt.


Kennt ihr den Zauberspruch, mit dem sich unser goldenes Blatt wieder zurück verwandelt?

Nein?

Dann verrate ich ihn euch:


„1-2-3, der Zauber ist vorbei!

Der/Die _________ kommt wieder herbei!“


Alle Kinder sprechen den Reim im Chor und lösen so den Zauber. Du nimmt das goldenen Blatt vom Rücken des Kindes ab und schon kann das Spiel von vorne los gehen.



Viel Vergnügen beim Ausprobieren!

Die Kindergarten Elfe



Halt! Stop!

Das ist noch nicht alles!


Bevor du dir ganz am Ende des Blogartikels das Bewegungsspiel "Das goldene Blatt" kostenlos herunterlädst, hab ich noch ein Goodie für dich! Auch DAS⤵️ gibt's für dich für 0€!!! Klicke jetzt auf das Banner und hol dir deine Hosentaschen-Karten:


Ideen für Kita, Kindergarten und Vorschule


Und wie zuvor versprochen:

Hier kannst du das Entspannungsspiel als PDF-Datei downloaden:

Das goldene Blatt
.pdf
Download PDF • 84KB

HINWEIS

In manchen Fällen klappt der Download nicht. Woran es liegt - ehrlich - ich hab keine Ahnung. Versuche den Blog in einem anderen Browser oder über ein anderes Gerät zu öffnen. Bei einigen Leserinnen klappt es dann.



 


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.


Comments


bottom of page