top of page
  • AutorenbildDie KINDERGARTEN Elfe

3 Ideen für den Start ins neue Jahr im Kindergarten

Aktualisiert: 2. Jan.

Wie du für Kinder den Jahreswechsel unvergesslich machen kannst


Den Jahreswechsel erleben die Kinder im Kreise ihrer Familie, trotzdem finde ich es immer wunderschön, den ersten Kindergartentag im neuen Jahr zu etwas ganz Besonderem zu machen.


Vor zwei Jahren hab ich hier auf dem Blog schon meinen Morgenkreis „Die Neujahrsfee“ geteilt. Hier findest du den Blogartikel, der wunderschön auf das neue Jahr einstimmt.


Heute will ich dir noch drei weitere Ideen liefern, wie du Silvester und den Jahreswechsel im Kindergarten aufgreifen kannst.



Silvester und Neujahr Ideen für Kinder


Viel Spaß beim Durchforsten meiner Ideen und ich freu mich total,

wenn du einen meiner Vorschläge mit den Kindern umsetzt! 🥰




 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN


Du bist auf der Suche nach Winter-Ideen für dem Kindergarten?

Den Blogartikel mit meinen süßen Winterwichtel findest du HIER.


Oder doch lieber was zum Thema Schneemann? Dann schau mal HIER.


Ich hab aber auch ein komplettes Praxisheft zum Thema Frau Holle und Winter. Alle Infos dazu findest du HIER. (Vergiss nicht den Gutscheincode😉)



 



Dann lass uns gleich loslegen mit…



Silvester Zeitkapsel für Kinder


Idee Nr. 1: Die Silvester-Zeitkapsel


Die Idee einer Zeit-Kapsel ist gerade für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren ein fantastisches Projekt, das nicht nur spannend, sondern auch total lehrreich ist!



Die Lernziele und Kompetenzen der Silvester-Zeitkapsel:


  • Emotionale Entwicklung: Die Kinder lernen, ihre Gefühle und Wünsche zu artikulieren.

  • Feinmotorik: Das Verzieren der Zeitkapseln und das Zeichnen der Wünsche fördern die motorischen Fähigkeiten.

  • Geduld und Vorfreude: Das Warten auf das Öffnen der Kapsel im nächsten Jahr lehrt Geduld und das Konzept der Zeit.



Das brauchst du für das Projekt:


  • eine leere Klopapierrolle für jedes Kind

  • buntes Papier zum Verzieren

  • Aufkleber, Stempel oder andere Dekoration

  • Buntstifte

  • kleine Zettel

  • Schnüre zum Verschließen

  • eine Box oder einen Beutel zur Aufbewahrung der Kapseln



Das Herstellen und Verzieren der Zeitkapseln


Jedes Kind bekommt eine leere Klopapierrolle und ein Blatt buntes Papier, das so groß ist, dass die Rolle wie ein Zuckerl eingewickelt werden kann (die Größe A4 passt gut).


Das Blatt kann jedes Kind nach Herzenslust verzieren. Egal ob mit ausgestanzten Figuren & Formen, mit Zeichnungen, mit einer Stempel- oder Maltechnik,…

Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt!


Wenn die Blätter fertig sind, werden sie um die Klopapierrollen gewickelt. Vorerst wird aber nur eine Seite mit einer Schnur verschlossen.



Die Wünsche der Kinder für das neue Jahr


Der Wunschzettel

Auf kleinen Zetteln können die Kinder ihre Wünsche für das neue Jahr zeichnen. Manche Kinder benötigen vielleicht auch deine Hilfe als Assistent*in, falls ein Wunsch zusätzlich auch aufgeschrieben werden soll.


Die Zeitkapsel

Als nächstes gibt jedes Kind seinen Wunschzettel in die eigene Zeitkapsel und mit einer Schnur wird nun auch die andere Seite der Kapsel zugebunden.

Und nicht vergessen - auf jeder Silvester-Zeitkapsel muss der Name des Kindes stehen!


Die Aufbewahrung

Alle Silvester-Zeitkapseln kannst du nun gemeinsam mit den Kindern in eine Box oder einen Beutel geben und einen geeigneten Platz suchen. Der spannende Moment kommt im nächsten Jahr, wenn die Kapseln wieder geöffnet werden…


Ein kleiner Tipp am Rande:

Vergiss nicht, den Ort und das Datum der Wiedereröffnung festzulegen. Ich finde es sehr passend, wenn du im nächsten Advent einen Morgenkreis dazu gestaltest.


Was du nocgh bedenken solltest:

Manche Kinder verlassen womöglich im Laufe des Kindergartenjahres die Gruppe. In diesem Fall kannst du die Kapsel dem Kind als Geschenk mit nach Hause geben ODER ihr öffnet diese Silvester-Zeitkapsel vorzeitig gemeinsam im Kreis.




Silvester Countdown für Kinder


Idee Nr. 2: Neujahrs-Countdown im Kindergarten


So, diese Idee fasse ich kurz und knapp zusammen, denn sie ist eigentliche selbsterklärend 😉



Das brauchst du für den Neujahrs-Countdown


  • Luftballons in verschiedenen Farben

  • kleine Zettel

  • Stifte

  • kleine Überraschungen (Sticker, Süßes, etc.)

  • eine Nadel zum Zerplatzen der Ballons



Die Vorbereitung


Aktivitäten planen

Überlege dir einfache und kurze Aktivitäten, die die Kinder ausführen können. Das könnten Dinge wie „Wir singen dein Lieblingslied", „Wir machen einen lustigen Tanz" oder "Sage jemandem etwas Nettes" sein.


Zettel beschriften

Schreibe diese Aktivitäten auf kleine Zettel.


Ballons füllen

Stecke einen Zettel in jeden Luftballon und blase ihn auf. Wenn du magst, kannst du auch eine kleine Überraschung wie einen Sticker oder ein Zuckerl hinzufügen.


Ballons an die Decke hängen

Hänge die aufgeblasenen Ballons an die Decke oder befestige sie irgendwo, wo die Kinder sie leicht erreichen können.



Und so geht der Neujahrs-Countdown


Der Countdown beginnt!

Ein Kind wählt einen Ballon aus und bringt ihn mit der Nadel zum Zerplatzen. Gemeinsam führen die Kinder die Aktivität aus.


Ich hab dies so gemacht, dass die Kinder am 1. Kindergartentag im neuen Jahr über den gesamten Tag hinweg immer zur vollen Stunde einen Ballon zerplatzen durften. Natürlich klappt es aber auch, wenn du einen Morgenkreis gestaltest, und alle Ballons werden innerhalb dieses Zeitraums zerplatzt.




Wünsche für Kinder für das neue Jahr


Idee Nr. 3: Der Zauberkessel


Die folgende Idee ist bestimmt das Highlight am ersten Kindergartentag im neuen Jahr!


Tatsächlich hab ich dieses Bildungsangebot nicht nur zur Neujahr gemacht, sondern auch mal im Rahmen der Kindergarten-Faschingsfeier. Und beide Male war der Zauberkessel der absolute Hit!



Was du alles benötigst:


  • einen Kessel oder große Kochtopf

  • Backpulver

  • Essig

  • Lebensmittelfarbe für zusätzlichen Effekt

  • Konfetti

  • Zauberstab



Vorbereitung:


  1. Den Zauberkessel vorbereiten: Vor dem Ritual eine Schicht Backpulver am Boden des Zauberkessels verteilen.

  2. Essig bereitstellen: Den Essig in einer kleinen Karaffe oder Flasche bereithalten.

  3. Die Lebensmittelfarbe: Wenn du möchtest, kannst du ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe zum Backpulver hinzufügen für einen farbenfrohen Zauber.

  4. Konfetti bereitstellen



Durchführung:


Wünsche und Hoffnungen

Nacheinander darf sich jedes Kind ein wenig Konfetti nehmen, seine Wünsche und Hoffnungen für das neue Jahr auf das Konfetti „übertragen“ und in den Kessel werfen.


Das nächste Kind ist an der Reihe.



Zauberspruch und Rühren

Gemeinsam sagen die Kinder den Zauberspruch. (Wenn du meinen Newsletter bekommst, findest du darin einen Zauberspruch, der perfekt passt.

HIER kannst du dich übrigens für die Elfen-Post anmelden😉)


Nachdem die Kinder den Zauberspruch aufgesagt und mit dem Zauberstab gerührt haben, gießt du (oder ein Kind unter deiner Aufsicht) den Essig in den Zauberkessel.



Sprudel-Zauber

Sofort wird das Gemisch anfangen zu sprudeln und zu schäumen, was sicherlich für staunende Kinderaugen sorgen wird!


Sicherheitshinweis 🛑

Da Essig und Backpulver in den Augen brennen können, sollte das Hinzufügen der Materialien nur durch Erwachsene oder unter strenger Aufsicht erfolgen.



Und voilà, so wird der Zauberkessel noch magischer

und die Kinder werden ihren Augen kaum trauen!



Jetzt wünsche ich dir und den kleinen Zauberlehrlingen

einen magischen Start ins neue Jahr!




Wie wäre es z.B. mit dem Praxisheft Frau Holle? Jetzt im Winter sooo passend ⤵️


Das Märchen Frau Holle für den Kindergarten



Ganz zum Schluss darf natürlich der Download des Blogartikels nicht fehlen! Lade dir hier gerne die 3 Ideen für den Jahreswechsel herunter, damit du sie im Kindergarten schnell zur Hand hast:


BP_Ideen_Neujahr
.pdf
PDF herunterladen • 1.94MB

HINWEIS

In manchen Fällen klappt der Download nicht. Woran es liegt - ehrlich - ich hab keine Ahnung. Versuche den Blog in einem anderen Browser oder über ein anderes Gerät zu öffnen. Bei einigen Leserinnen klappt es dann.

Comentarios


bottom of page