top of page
  • AutorenbildDie KINDERGARTEN Elfe

Drei Kreisspiele für Kinder

Aktualisiert: 20. März

Spiele für zwischendurch im Kindergarten

Kinder lieben Kreisspiele und meistens haben sie ihre persönlichen Favoriten, die sie immer und immer wieder spielen wollen.


Ein bisschen Abwechslung schadet bekanntlich nie und aus diesem Grund stelle ich dir heute drei Kreisspiel für die Vorschule und den Kindergarten vor, die etwas herausfordernder sind.



Kreisspiele für Kinder



Bei den drei folgenden Kreisspielen ist von den Kindern...


  • Aufmerksamkeit,

  • Konzentration und

  • eine gute Reaktionsfähigkeit gefragt.


Natürlich darf der Spaß auch nicht zu kurz kommen und vor allem beim Spiel „Brrr-Täggg“ lachen sich die Kinder scheckig!


Viele weitere lustige Spielideen für Kinder findest du übrigens auch im Praxisheft Kunterbunt und farbenfroh - denn da ist der Name Programm ⤵️


Thema Farben und Gefühle im Kindergarten



Drei Kreisspiele für den Kindergarten


Spielidee Nr. 1: Telegramm


Dieses Kreisspiel erfordert eine gute Portion Aufmerksamkeit sowie ein gutes Auge.


So geht das Kreisspiel

Alle Kinder stehen im Kreis und reichen sich die Hände. Ein Kind darf in die Kreismitte. Du beginnst das Spiel mit den Worten „Ich schicke ein Telegramm an… (Laura).“

Mit einem Händedruck schickst du das Telegramm in eine Richtung los:


Das Telegramm geht nun per Händedruck

von einem Kind zum nächsten Kind.


Das Kind in der Mitte versucht herauszufinden, bei welchem Kind das Telegramm gerade ist:


  • Rät es richtig, ist die Spielrunde beendet. Es kommt das Kind in die Kreismitte, bei dem soeben das Telegramm war.

  • Wird falsch geraten, geht das Spiel einfach weiter.


Das Kind in der Mitte darf insgesamt drei mal raten, wo sich das Telegramm befinden könnte.


Wenn das Telegramm bei (Laura) angekommen ist, ruft sie: „Angekommen! Danke für das Telegramm!“


Jetzt darf Laura ein neues Kind für die Kreismitte auswählen und ein neues Telegramm abschicken.









Das nächste Spiel ist eines meiner liebsten Kreisspiel, das nicht nur bei Kindern im Kindergartenalter super gut ankommt, sondern auch bei Schulkindern:



Spielidee Nr. 2: Brrrrr Tägggg

Dieses Bewegungsspiel ist ein Kommunikations-, Reaktions- und Koordinationsspiel, das von jung bis alt alle mitreißt und eine Menge Spaß macht.

So geht das Kreispiel


Die Kinder sitzen oder stehen im Kreis.

Du rufst ein Kind, das darauf hin...


  • ganz schnell beide Daumen an die Schläfen hält, mit den übrigen Fingern wackelt und laut „Brrrrr!“ sagt.

  • Zusätzlich muss das links sitzende Kind mit der rechten und das rechts sitzende Kind mit der linken Hand ebenfalls diese Bewegung machen (aber nicht mit beiden Händen!) und „Brrrrr!“ sagen.


Sobald du „Täggg!“ rufts, hören die drei Kinder sofort mit ihren lustigen Bewegungen und dem Brrrrr-Rufen auf.


Jetzt rufst du schnell ein anderes Kind beim Namen. Dieses Kind und die beiden Kinder rechts und links davon machen nun die entsprechenden Bewegungen zum „Brrrrr“.


Je schneller das Spiel wird, umso lustiger ist es.




Kreisspiele für Kinder, Kindergarten, Vorschule

 

Merke dir gerne diese Grafik auf Pinterest,

um auf das Klatschspiel jederzeit zurückgreifen zu können.

 



Spielidee Nr. 3: Der Zeitungskreis


Zum Schluss hab ich noch ein Spiel, das eine Kombi aus Kreis- und Bewegungspiel ist. Bei diesem Spiel stehen...


  • Zusammenhalt,

  • gemeinsames Interagieren,

  • für einander da sein

  • und einander helfen im Mittelpunkt.



Für das Spiel brauchst du:


  • 10 Bögen einer Zeitung

  • und ein Stück Kreide

So geht das Spiel

Zerknülle gemeinsam mit den Kindern die Zeitungsbögen zu 10 Bällen und verteilt sie im Raum. Male nun mit der Kreide einen großen Kreis auf den Boden.


Alle Kinder nehmen sich jetzt an den Händen und bilden einen großen Kreis.

Die Aufgabe der Kinder ist es nun, die Bälle mit den Füßen in den Kreidekreis zu kicken, allerdings dürfen die Hände nicht losgelassen werden!


Passiert dies doch, beginnt das Spiel wieder von vorne.


Gelingt es der Gruppe, alle Bälle in den Kreis zu bekommen?

Wie viele Versuche werden dazu benötigt?


Noch ein kleiner Tipp:


Das Spiel lässt sich ausgezeichnet zur mathematischen Bildung nutzen. So kannst du den Kindern das Messen von Zeit veranschaulichen, indem die Kinder…


  1. die Zeit stoppen oder

  2. alle Bälle innerhalb eines bestimmten Zeitraumes in den Kreis befördern sollen. Eine große Sanduhr visualisiert perfekt das Verstreichen der Zeit.

In meinem Onlinekurs "Die Mathe-Reise durch das Kindergartenjahr" gibt es übrigens noch viiiieeel mehr Ideen für die mathematische Bildung im Kindergarten ⤵️


mathematische Bildung im Kindergarten



Ich freue mich, wenn du das eine oder andere Kreisspiel mit den Kindern deiner Gruppe ausprobierst und wer weiß - vielleicht wird eines der Spiele ja das neue Lieblingsspiel der Kinder?


Damit du die Kreisspiele in der Praxis direkt zur Hand hast, lade sie dir hier gerne kostenlos als PDF herunter:


BP-Kreisspiele
.pdf
Download PDF • 1.95MB

(Dir wird keine Datei zum Herunterladen angezeigt? Dann klicke bitte HIER um in die richtige Blogansicht zu gelangen. Dann klappt es auch mit dem Download)


Viel Freude beim Ausprobieren der Kreisspiele!

Deine Gabriele




Comments


bottom of page